One Kultur

Sun Tailor (ISR) / Support: Antonin Queloz (BS)
11.09.2015 | 21:00 | Sun Tailor (ISR) / Support: Antonin Queloz (BS)

Saison Eröffnung im Parterre!
Unsere 2015/16 Kultursaison eröffnen wir mit einer der Leitfiguren der israelischen Indie-Folk Szene: Sun Tailors Arnon Naor.

*****

Season Opening Weekend at Parterre!
We open our 2015/16 Concert Season with one of the leading figures in the Israeli indie-folk scene: Arnon Naor, aka Sun Tailor.

"He’s Elbow’s Guy Garvey hanging out with Jeff Buckley" - NOISEY

Mehr Informationen

The Deslondes (USA)
12.09.2015 | 21:00 | The Deslondes (USA)

Schnallt euch eure schnittigen shaking Sneakers zum Saison Eröffnungsweekend im Parterre an! Country-Southern-R&B-Roots-Folk-Honky-Tonk Klänge, durchwoben mit texanischen Singer-Songwriter Stil von dem grossartigen New Orleans Quintett, bringen so manche Tanzdielen zum ächzen.

"...burns with southern Soul...The real deal". 
- ROLLING STONE

"It just sounds damn good"
- PITCHFORK

Come out and dance!

Mehr Informationen

Jazzkollektiv: Konzert & Jam
14.09.2015 | 20:30 | Jazzkollektiv: Konzert & Jam

Ab September heisst es (fast) jeden Montag wieder:

Basels Jamsession Nummer 1 für den jungen Jazz!
Eine Band eröffnet den Jam um 20.30 h, ab 21.30 h ist die Session für alle offen.
Mit Barbetrieb.
Eintritt frei (Kollekte)

Mehr Informationen

Reza Dinally
17.09.2015 | 20:30 | Reza Dinally

Mit seiner „zum Steine erweichenden Stimme", besucht uns der Zürcher Singer-Songwriter / Alternativ-Rocker wieder, diesmal mit kräftigerem Sound, gestützt durch seine Band. Reza‘s Debütalbum ist von niemand anderem, als von David Odlum (dem ehemaligen Gitarristen der Irischen Band The Frames) produziert im Blackbox Studio, Bretagne. Der sphärische, durch- Gletscherlandschaften-tragende Musik mahnt an Talk Talk und Peter Gabriel.

 

Mehr Informationen

ADNA (SWE)
18.09.2015 | 20:30 | ADNA (SWE)

Die in Berlin lebende schwedische Künstlerin, liefert mit ihrer kraftvoll, leicht über dem Abgrund, schwebender, verspielter Stimme, ein eindringliches Songwriting, mit Weltweitem Anklang. Für Agnes Obel Schätzer, mag dies willkommenes, bekanntes Neuland sein.

*****

Swedish, Berlin-based ADNA has garnered global attention for her moody, beautiful songwriting and powerful yet delicate voice. Haunting, minimalist work in the vein of Agnes Obel and Majical Cloudz.

"...dreamlike...straddles the line between atmospheric electronics and emotive acoustics in the vein of early Bon Iver." - NME RADAR

Mehr Informationen

Parterre Basel
weitere Informationen
um One Kultur Basel
  • Kontakt
  • Parterre Basel
  • Klingentalgraben 28
  • Postfach
  • 4005 Basel
Kontakt
Parterre Basel
Klingentalgraben 28
Postfach 4005 Basel

Tel.: 061 666 67 00
Feedbackformular

zentrale@parterre.net
Kontaktformular