Parterre Basel
 
Kultur
Parterre Restaurant
EG Lounge
Das Neue Rialto
Querfeld-Halle
Sommerbar
Catering / Partyservice
K17
Kirschgarten
Mittagstisch
room4events
Parterre Basel
 
Hochzeit
+ + + S O M M E R P A U S E + + +
Do, 11.09.2014, 00.00 h @ Parterre
Wir freuen uns auf die neue Saison mit
The Weyers|Luka Bloom (IRL)|Lea Lu|Jaël (Lunik)|Manuel Stahlberger|King Pepe & Le Rex|Laurin Buser & Band|William White| James Gruntz|Papst & Abstinenzler|...
Poetry Slam Schweizermeisterschaft
Fr, 12.09.2014, 18.00 h @ Parterre
Willkommen bei der 5. Poetry-Slam-Schweizermeisterschaft! Die besten Slam-Poetinnen und -Poeten des Landes kämpfen um den Titel in den Kategorien Einzel, Team und U20.
2 Vorrunden finden im Parterre statt: 18.00 und 19.30 h!

Tickets gib es ausschliesslich hier!
Mark Geary (IRE)
Sa, 13.09.2014, 21.00 h @ Parterre
Auf der Bühne besticht der in Dublin geborene Mark Geary mit einem einnehmenden Mix aus spontanem Witz, charismatischem Geschichtenerzählen, sorgfältig ausgearbeiteten, eingängigen Songs und Lyrics mit Tiefgang.

"He's one of my heros" (Glen Hansard)
Open Mic
Mi, 24.09.2014, 20.10 h @ Parterre
DIE offene Bühne für Singer-Songwriter.
Auch 2015 sind wir noch lange nicht müde und zeigen junge Talente und alte Hasen aus dem Singer-Songwriter-Bereich. Echt & einfach - und immer ein Abenteuer!
Moderation: Vic Hofstetter
Louis Barabbas & The Bedlam Six (UK)
Do, 25.09.2014, 21.00 h @ Parterre
Louis Barabbas & The Bedlam Six stehen für brilliante theatralische Songpoesie sowie eine irrwitzige Bühnenshow, die eine wild-burleske Mixtur aus Bar-Jazz, Folksongs, Stomping-Blues-Waltz und Rocktheater darstellt.
Wohl keine andere Band auf diesem Planeten verpackt Folk-Elemente, Theatralik, literarische Texte und ein orchestrales Sammelsurium an Instrumenten in solch grossartige und wahnwitzige Songs wie das Septett aus Manchester!
"Bloody amazing" sagt kein Geringerer als Danny Goffey von Supergrass.
The Weyers
Fr, 26.09.2014, 21.00 h @ Parterre
Wenn sich Gegensätze nicht abstossen, sondern zu einem Ganzen verschmelzen, entstehen neue Welten. So wie bei
The Weyers. Seit letztem November spielen die ungleichen Brüder Adi und Luke Weyermann nach langer Zeit wieder zusammen. Rhythmus und Melodie, laut und leise, rot und grün. Sie machen Musik ohne Ballast, ohne Kompromisse. Mit Schlagzeug, Gitarre und Ihren Stimmen.
Thea Hjelmeland (NOR)
Mi, 01.10.2014, 20.30 h @ Parterre
Strohblond, ein bisschen entrückt wirkend, wie eine Mischung aus Tori Amos, Björk und den leicht verschrobenen Folk-Schwestern Coco Rosie. Musikalisch pendelt Hjelmeland zwischen Chanson, klassischem Singer/Songwritertum, angejazzten Popsongs und zerbrechlichen Balladen, um dann aber im nächsten Moment mit einem akustischen Spielzeugkasten alles zu konterkarieren. Eine musikalische Entdeckung.
Fox Street (USA)
Do, 16.10.2014, 20.30 h @ Parterre
Die Fox Street Allstars sind eine glühend heisse Live-Band aus Denver, Colorado, die Elemente aus Rock, Soul, Funk, Blues und Jazz vermischt. Beschrieben als "must see" (Los Angeles Times und Chicago Tribune) und gelobt als eine der besten Jam Bands (Colorado Music Buzz) wurden sie auch ausgezeichnet als "Best Rock Group in Denver".
Lord Rochester (SCO)
Sa, 18.10.2014, 21.00 h @ Parterre
Scotland’s best sounding and best looking rock and roll show take on Switzerland!
"Bo Diddley's trans-Atlantic cousins"
“If party blues, garage and good-time rock and roll are your idea of a Saturday night out, they’re the band for you.” (The Gladstone, London)
Luka Bloom (IRL)
Di, 21.10.2014, 20.30 h @ Parterre
Luka Bloom, der irische Singer- Songwriter, hat eine unglaubliche Bühnenpräsenz und schreibt seit über 20 Jahren Hymnen für den Frieden und Hommages an die Liebe.
1987 spült ihn eine Laune des Musikmarktes mit der Hymne “I Need Love” an die Spitze der Hitparaden der Welt, und Luka Bloom füllt über Nacht die grossen Stadien. Doch die kleinen Clubs sind ihm lieber. Auf Tuchfühlung mit dem Publikum, intime Atmosphären, die berühren. Und genau das macht ihn so unwiderstehlich.
Open Mic
Mi, 22.10.2014, 20.30 h @ Parterre
DIE offene Bühne für Singer-Songwriter.
Auch 2015 sind wir noch lange nicht müde und zeigen junge Talente und alte Hasen aus dem Singer-Songwriter-Bereich. Echt & einfach - und immer ein Abenteuer!
Moderation: Vic Hofstetter
Veronika’s Ndiigo
Do, 23.10.2014, 20.30 h @ Parterre
Nach Veronikas eher jazzigem Debut-Album lässt die Musikerin in ihrem zweiten Album „Feel it all“ Singersongwriter, World und Folk miteinander verschmelzen.
Marco Todisco & La Band
Do, 30.10.2014, 20.30 h @ Parterre
Im neuen Programm „Vivere Accanto“ erzählt der im Bündnerland aufgewachsene Cantautore Marco Todisco vom verborgenen Leben der Menschen, denen er in seinem Treppenhaus begegnet. Wie ein Windstoss schlüpft er über alle Schwellen, huscht durch alle Zimmer und wirbelt alle Grenzkulturen auf. Seine Musik verbindet italienisches Chanson, Pop und Jazz. Sie ist mal feinfühlig, mal impulsiv und zeigt, dass Melancholie und Humor sehr eng zusammengehören.
William White (Acoustic Solo)
Sa, 01.11.2014, 21.00 h @ Parterre
Die Auftritte von William White strotzen vor Energie. Er ist ein begnadeter Songwriter und Sänger, dem die Messages in den Songs aber ebensowichtig sind, wie starke Melodien und treibende Grooves. William Whites Musik hört man seine karibischen Wurzeln an. Sie wird als eine Mischung aus Soul, Funk & Reggae bezeichnet.
William White gilt als einer der besten Live-Acts im Lande. Nicht von ungefähr spielte er noch vor Kurzem auf der Hauptbühne des legendären Paléo Festivals in Nyon, und sein aktuelles Album „Open Country“ startete im März 2014 auf Platz 2 der Album Charts!
Ursina
Fr, 07.11.2014, 21.00 h @ Parterre
Selten hat in der Schweiz eine EP für mehr Wirbel gesorgt als „Time Is A Thief“ der Sängerin und Songwriterin Ursina. Publikum und Presse feierten die sympathische Bündnerin als aufgehenden Stern der hiesigen Folkszene, SRF 3 lud die Sängerin für ein Showcase ein und das Schweizer Fernsehen produzierte einen Dokfilm über ihren Werdegang. Die unverkennbare Mischung aus Singer-Songwriter, Pop und Folk begeisterte nicht nur Publikum und Medien hierzulande, sondern erhielt selbst in den fernen USA wohlwollende Kritiken.
Bettina Schelker (BS) / Carl Verheyen (USA)
Mo, 10.11.2014, 20.30 h @ Parterre
Ein Doppelkonzert mit der Basler Singer-Songwriterin und dem US-Gitarrenvirtuosen!
Bettina Schelker singt Songs aus 'Now What?', ihrem neuen Soloalbum. Songs über das Älterwerden, Sinnfragen, Ausbrüche und Angekommensein.
Carl Verheyen ist ein von der Kritik gepriesener, Grammy-nominierter Musiker, Sänger, Songwriter, Arrangeur, Produzent und Lehrer. Als Mitglied der Rockband Supertramp (seit 1985) spielte Carl für Millionen Fans in ausverkauften Arenen weltweit.
Javier Ruibal (ESP)
Do, 13.11.2014, 20.30 h @ Parterre
Javier Ruibal ist Komponist, Arrangeur, Sänger und Gitarrist. Die Quellen für den Reichtum seiner Musik findet er in seiner andalusischen Heimat Cadiz. Aufgewachsen mit dem Flamenco, den Tanguillos und Bulerias verbindet er seine Musik mit Jazz, arabischer und karibischer Musik. Durch sein charakteristisches Gitarrenspiel, seine poetischen Texte und sein Engagement gilt er als innovative Stimme einer neuen Flamenco-Musik. Ruibal wird in seiner Heimat von Musikbegeisterten und Musikschaffenden gleichermassen verehrt und gab erfolgreiche Konzerte in den wichtigsten Städten der ganzen Welt.
Laurin Buser & Band
Sa, 15.11.2014, 21.00 h @ Parterre
In den vergangenen sechs Jahren hat sich Laurin Buser im gesamten deutschsprachigen Raum einen Namen als virtuoser Slam Poet gemacht: Zwei abendfüllende Programme, diverse Auszeichnungen, eine Trophäensammlung in Form von Whiskyflaschen, Theaterprojekte. Dass Laurin Buser die letzten drei Jahre insgeheim an seinem musikalischen Debüt gefeilt hat, ist bei seinem Output keine grosse Überraschung mehr. „Nachtaktiv EP“ heisst die sieben Tracks starke CD, welche Anfang Februar veröffentlicht wurde.
Open Mic
Mi, 19.11.2014, 20.30 h @ Parterre
DIE offene Bühne für Singer-Songwriter.
Auch 2015 sind wir noch lange nicht müde und zeigen junge Talente und alte Hasen aus dem Singer-Songwriter-Bereich. Echt & einfach - und immer ein Abenteuer!
Moderation: Vic Hofstetter
Jaël
Do, 27.11.2014, 20.30 h @ Parterre
Jaël gelingt es, mit ihrer zarten Stimme eine überwältigende Präsenz zu schaffen, welche aus rhythmischen Liedern gelebte Träume machen und in ruhigeren Stücken wahre Emotionen wecken. Nun ist sie bei uns im Parterre zu Gast und singt ihre persönlichen Lieblingslieder ihrer beiden ehemaligen Bands Lunik und MiNa.

Tickets gibt es hier!
Lea Lu
Sa, 29.11.2014, 21.00 h @ Parterre
Lea Lu ist wieder da. Ihr neues Album, «2», ist die Geschichte eines Comebacks.
Lea Lu legt den Schalter um: Nach ihren zwei schlanken, akustischen Alben stöpselt die 29-jährige Zürcherin nun die Elektronik ein. Im Eröffnungsstück, «I Want My Colors Back», prescht die Prix-Walo-Gewinnerin gleich mit einem verzerrten, dicken Beat vor. «I Got Into Love» legt mit einem schnörkellosen Club-Rhythmus nach, der in einem schwer verknallten Sommerhit-Refrain aufgeht. Unwiderstehliche Gutelaunemusik gelingt ihr da- doch «2» hat zwei Seiten.
Open Mic
Mi, 17.12.2014, 20.30 h @ Parterre
DIE offene Bühne für Singer-Songwriter.
Auch 2015 sind wir noch lange nicht müde und zeigen junge Talente und alte Hasen aus dem Singer-Songwriter-Bereich. Echt & einfach - und immer ein Abenteuer!
Moderation: Vic Hofstetter
Open Mic
Mi, 14.01.2015, 20.30 h @ Parterre
DIE offene Bühne für Singer-Songwriter.
Auch 2015 sind wir noch lange nicht müde und zeigen junge Talente und alte Hasen aus dem Singer-Songwriter-Bereich. Echt & einfach - und immer ein Abenteuer!
Moderation: Vic Hofstetter
Papst & Abstinenzler
Fr, 06.02.2015, 21.00 h @ Parterre
Gabriel Vetters Töne zu «Geischterfahrer»: Wenn schon Geisterfahrer, dann bitte mit dem richtigen Soundtrack. Und was könnte auf dem Highway in die Hölle musikalisch besser passen als richtig grosser Blues, Folk und Pop aus dem kleinen Paradies? Die Schaffhauser Mundartband präsentiert mit «Geischterfahrer» ein 13 Songs starkes zweites Album. Müsste man die päpstliche Musik einordnen, kämen einem Johnny Cash oder Lou Reed genauso in den Sinn wie Stiller Has oder die frühen Hertz. Aber was will man hier schon mit Schubladen. Verdammt, die Band heisst wie eine durchgeknallte Anwaltskanzlei. Da muss man ihr mit Kategorien nicht kommen.
Open Mic
Mi, 11.02.2015, 20.30 h @ Parterre
DIE offene Bühne für Singer-Songwriter.
Auch 2015 sind wir noch lange nicht müde und zeigen junge Talente und alte Hasen aus dem Singer-Songwriter-Bereich. Echt & einfach - und immer ein Abenteuer!
Moderation: Vic Hofstetter
Open Mic
Mi, 11.03.2015, 20.30 h @ Parterre
DIE offene Bühne für Singer-Songwriter.
Auch 2015 sind wir noch lange nicht müde und zeigen junge Talente und alte Hasen aus dem Singer-Songwriter-Bereich. Echt & einfach - und immer ein Abenteuer!
Moderation: Vic Hofstetter
Open Mic
Mi, 15.04.2015, 20.30 h @ Parterre
DIE offene Bühne für Singer-Songwriter.
Auch 2015 sind wir noch lange nicht müde und zeigen junge Talente und alte Hasen aus dem Singer-Songwriter-Bereich. Echt & einfach - und immer ein Abenteuer!
Moderation: Vic Hofstetter
Open Mic
Mi, 13.05.2015, 20.30 h @ Parterre
DIE offene Bühne für Singer-Songwriter.
Auch 2015 sind wir noch lange nicht müde und zeigen junge Talente und alte Hasen aus dem Singer-Songwriter-Bereich. Echt & einfach - und immer ein Abenteuer!
Moderation: Vic Hofstetter
Open Mic
Mi, 10.06.2015, 20.30 h @ Parterre
DIE offene Bühne für Singer-Songwriter.
Auch 2015 sind wir noch lange nicht müde und zeigen junge Talente und alte Hasen aus dem Singer-Songwriter-Bereich. Echt & einfach - und immer ein Abenteuer!
Moderation: Vic Hofstetter
zum ausdrucken